VfB Aktuell

  • Dart

    Wer hat nicht schon einmal Wurfpfeile (Darts) auf eine Zielscheibe geworfen? Fast zeitgleich zur Dart-WM 2018 haben wir uns entschlossen den Dart-Sport in unser Angebot aufzunehmen. Unser

    weiter lesen

  • JUDO Workshop

    Judo zum Kennenlernen für Kinder und deren Eltern. Am Samstag 21.4. findet in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr wieder unser Workshop statt.  In lockerer Runde bekommen die Teilnehmer einen ersten Einblick in das Judotraining. Der Workshop ist kostenlos. Anmeldung unter 02235 / 7 18 30 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    weiter lesen

  • Deutsche Meisterschaft

    im Jiu Jitsu richten wir am 5. und 6. Mai in der Carl-Schurz-Dreifachhalle in Erftstadt-Liblar aus . Über 300 Teilnehmer werden um  die Titel kämpfen. Es erwarten Sie spannende Wettkämpfe

    weiter lesen

  • Selbstverteidigung

    Frauenpower pur - Endlich mal zeigen was „Frau“ wirklich kann. Darauf war der Kurs „Selbstverteidigung für Frauen“  ausgerichtet. Entsprechend dem Fakt „Täter suchen Opfer und keine Gegner“

    weiter lesen

  • Beckenboden und Sport

    Wie kann ich meinen Beckenboden während der sportlichen Betätigung einsetzen? Kann ich etwas falsch machen? Welche Bauchmuskelübungen sind sinnvoll?

    weiter lesen

  • Yoga Flow

     Das sanfte, aber trotzdem anstrengende Workout ist eine Kombinations aus Kraft, Konzentration und kontrollierter Atmung.

    weiter lesen

  • Schwimmtechnik-Lehrgang

    Schwimmen gehört zum Gesundheitssport Nr. 1. Kaum eine andere Sportart ist gelenkschonender und stärkt eine Vielzahl von Muskeln. Jedoch kommt es auf die richtige Technik an. In

    weiter lesen

    2 Deutsche Meistertitel

    Meistertitel für den VfB Erftstadt – Erfolgreiche Jiu Jitsu Kämpfer in allen Altersklassen – nächste DM Ausrichtung in Erftstadt

    Die Meisterschaften des Deutschen Jiu Jitsu Bundes fanden in diesem Jahr in Mülheim an der Ruhr statt. Am Samstag, dem 30. April fanden die Vorrundenkämpfe statt, am Sonntag folgten dann die Finalkämpfe. Insgesamt nahmen 260 Wettkämpfer aus ganz Deutschland an den Meisterschaften teil. Das besondere an den Wettkämpfen des Deutschen Jiu Jitsu Bundes ist, dass Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in ihren eigenen Altersklassen starten, wodurch es bereits Kindern ab zehn ermöglicht wird Turnierluft zu schnuppern.
    Die Jiu Jitsu Abteilung des VfB Erftstadt reiste dieses Jahr mit einer Entourage aus 40 Kämpfer/innen, Trainern und Betreuern an und war somit breit aufgestellt.
    Sportler/innen im Alter zwischen 10 und 45 Jahren traten in den Disziplinen „Bodenkampf“, „Pairs“ (Kampfchoreografie) und „Random Attack“ (Abwehr von zufälligen Angriffen) an.
    Die erfolgreichste Disziplin war bezogen auf die Anzahl der Medaillen der Bodenkampf. Hier konnten die Erftstädter in ihren Gewichtsklassen gleich mehrere Platzierungen aber auch zwei Meisterstitel erringen:

    Marc Franzen-gold, (12)

    Kimberly Berg-gold, (16)


    Kim Douglas-silber, (11)

    Krisztina Kasapoglu-silber, (39)

     

    Tristan Kropp-bronze, (12)

    Hendrik Ruten-bronze, (11)

    Christoph Oberhofer-bronze (34)


    Im Random Attack Wettkampf konnte sich Kai Eckert (44) über zwei Tage den Vizemeistertitel erkämpfen. Trotz verletzungsbedingt kurzer Vorbereitungszeit ein besonders erfreuliches Ergebnis

    Ein besonderes Highlight wird in Erftstadt mit der Ausrichtung der Deutschen Jiu Jitsu Meisterschaften des DJJB in zwei Jahren stattfinden. Dieses durch den VfB Erftstadt organisierte Großevent wird eine besondere Herausforderung in Sachen Planung und Durchführung, freut sich aber auf eine spannende Veranstaltung mit vielen Wettkämpfern aus ganz Deutschland und hoffentlich vielen Erftstädter Zuschauern.

    Drucken