Das VfB-Haus wurde in den Jahren 1978 bis 1981 nach Plänen des Architekten Johannes Zepp überwiegend in Eigenarbeit errichtet.

Auf 500 qm Nutzfläche befinden sich 2 Sporträume ( Ballettraum mit großer Spiegelwand und JUDO-Raum ), die Geschäftsstelle, ein Multifunktionsraum, Teeküche, Heizung, Umkleiden und Sanitäranlagen sowie die große Eingangshalle.

Über einen Flur kann man von der Eingangshalle das STUDIO 2 erreichen.

Unser VFB-Haus mit den Ansichten zum Haupteingang vom Hennes Weisweiler Weg, der Eingangshalle und dem Häuschen am Sportplatz.

vfb-erftstadt-eingangshalle

vfb-erftstadt-eingangshalle

vfb-erftstadt-haeuschen-sportplatz

vfb-erftstadt-haeuschen-sportplatz

vfb-erftstadt-studio

vfb-erftstadt-studio

vfb-erftstadt-studio

vfb-erftstadt-studio

vfb-erftstadt-eingang

vfb-erftstadt-eingang

vfb-erftstadt-aussenansicht

vfb-erftstadt-aussenansicht

Die gepflegten Außenanlagen rund um das Haus laden zum Pausieren und zum Feiern ein.

vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten
vfb-erftstadt-garten

Drucken

Im Oktober 2006 wurde STUDIO 2 als Anbau an das VfB-Haus eingeweiht. Es hat eine Nutzfläche von 80 qm. Der vorgelagerte Flur eignet sich als Umkleide.

Die Halle mit ihrem Parkettboden ist normalerweise vollflächig mit Judomatten ausgelegt; sie eignet sich daher auch für alle Gymnastikangebote.

Das STUDIO hat eine mittlere Höhe von 4 m . Durch große Fensterflächen, eine besondere Beleuchtung, ansprechenden Anstrich der Wände und eine Wand-heizung, bietet er sich nicht nur für sportliche Angebote an.

vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2
vfb-erftstadt-studio2

Drucken

Direkt am Eingang vom Sportplatz befindet sich unser "Häuschen" Hier gibt es Sitzplätze für 20 Personen.

 

vfb-erftstadt-haus-am-sportplatz
vfb-erftstadt-haus-am-sportplatz

Drucken

Unser STUDIO 1 ist in die Theodor-Heuss-Sporthalle am Lechenicher Sportplatz integriert und wurde im Oktober 1992 eingeweiht.

Es ist 140 qm groß, hat eine Raumhöhe von 4 Metern, vier große Lichtkuppeln und eine verglaste Stirnwand – dies alles schafft eine helle, freundliche Atmosphäre.

Als Dauerleihgabe hängen an den Wänden u.a. Bilder des Erftstädter Künstlers Jo André.

Das STUDIO 1 bietet genügend Platz für gymnastische Übungen vor einer großen Spiegelwand und zielgerichteter Ergänzung an Kraftgeräten.

Unser Angebot dort heißt dann auch GYMNASTIK PLUS.

Wegen der großen Fensterfront mit Sonneneinstrahlung hat das Studio
im Frühjahr 2012 eine Klimaanlage erhalten.

k-2018 Studio-
vfb-erftstadt-studio1
vfb-erftstadt-studio1
vfb-erftstadt-studio1
vfb-erftstadt-studio1
k-2018-Studio
vfb-erftstadt-studio1
vfb-erftstadt-studio1

Drucken

Nach nur 15 Monaten Bauzeit konnte STUDIO 3 im September 2010 in Betrieb genommen werden. Es ist auch ein Anbau an das VfB-Haus.

Die neueste VfB-Sportstätte hat einen eigenen Zugang vom Hennes-Weisweiler-Weg, hat eine separate Wasser- und Stromversorgung, zwei Toiletten, eine Küche und zwei Umkleiden. Die Deckenhöhe beträgt 3,75 bis 4,75 m. Die Nutzfläche beträgt 100 qm.

Die Innenausstattung des schönen, hellen Raumes ist für die etwas robustere Nutzung geeignet: Parkettboden, Kletterwände, Turnbänke, Basketballbrett, Trampolin und weitere Sportgeräte in den Geräteräumen.

 

vfb-erftstadt-studio3
vfb-erftstadt-studio3
vfb-erftstadt-studio3
vfb-erftstadt-studio3

Drucken

Das VFB-(Mini) Spiel-und Sportstadion

Direkt am Rotbach liegt die eingezäunte Spielwiese mit zwei kleinen Alu-Fußballtoren. Das Spielfeld hat die Maße von 11 x 19 m.
Im Anschluß hieran steht die vom RWE gestiftete 2-teilge Kletterturmanlage für Kinder bis zu 6 Jahren und ein Stahlcontainer für die dort benötigten Sportgeräte.

Die neue Anlage kann von den Kleinkindergruppen und dem Bewegungskindergarten genutzt werden.

 

vfb-erftstadt-ministadion
vfb-erftstadt-ministadion
vfb-erftstadt-ministadion
vfb-erftstadt-ministadion

Drucken