Judo

Judo kann Koordination und Körperempfinden verbessern und möglicherweise bestehende Bewegungsdefizite ausgleichen. Judo kann das Einfühlungsvermögen von Kindern verbessern und kann damit Gewalthandlungen vorbeugen. Judo lehrt Respekt, Standhaftigkeit und Mut.Unsere Judoabteilung unterstützt  auch ein besseres Miteinander von Mensch mit und ohne Behinderung. Teils in speziellen Gruppen, teils in gemischten Gruppen können Kinder und Erwachsene miteinander Judo ausüben. Judo heißt "der sanfte Weg" und ist pädagogisch anerkannt und eine Möglichkeit, fördernd Sport zu treiben.

Die Altersangaben dienen nur zur Orientierung. Bei der Einteilung der Gruppen spielen die Leistungsfähigkeit sowie Gewicht, Gürtelfarbe und Größe ebenfalls eine entscheidende Rolle. Ein Einsteig in die Gruppen ist jederzeit nach Voranmeldung möglich.

 

Workshop:

Judo - der sanfte Weg

Ein Workshop für Erwachsene mit Kindern ab 4 Jahre, die einmal mit ihren Kleinen spielerisch den Judosport in Theorie und leichten Praxisübungen kennenlernen möchten.

Judo für Neulinge

Ein Workshop für Erwachsene jeden Alters, die den Sport einmal näher kennenlernen möchten. JUDO ist mehr als nur ein Wettkampfsport.

Bei Interesse nimmt unsere Geschäftsstelle gerne Ihre Anmeldung entgegen. Die Workshops finden am Wochende statt. Terminabsprache mit den Teilnehmern.

 

 Das Tragen von Ohrringen oder Schmuck ist aufgrund der Verletzungsgefahr nicht erlaubt.

Mo

15.30 - 16-30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

5 - 7 Jahre

Judo spielend lernen

 
 

16.30 - 17.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

7 - 9 Jahre

Anfänger bis gelb-Gurt

 
 

17.30 - 18.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

10 - 13 Jahre

alle Gürtelfarben

 
 

18.30 - 19.30 Uhr

VfB - Haus

ab 13 Jahre

höhere Gürtelfarben / Wettkampf

 
 

19.30 - 20.30 Uhr

VfB - Haus

Erwachsene

Breitensport

 
           

Di

15.30 - 16.30 Uhr

VfB - Studio 2

4 - 6 Jahre

Judo spielend lernen

 
 

16.30 - 17.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

7 - 11 Jahre

Anfänger  
 

17.30 - 18.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

10 - 18 Jahre

alle Gürtelfarben

Inklusionsgruppe

 

17.45 - 1915 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

ab 16 Jahre

Judo mit Handicap

Kurs

           

Mi

15.30 - 16.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

4 - 6 Jahre

Judo spielend lernen

 
 

16.30 - 17.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

7 - 11 Jahre

alle Gürtelfarben  
 

17.30 - 18.30 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

12 - 18 Jahre

alle Gürtelfarben

 
           
Do 

19.00 - 20.00 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

10 - 17 Jahre

alle Gürtelfarben

 
 

20.00 - 21.00 Uhr

VfB - Haus / Studio 2

ab 18 Jahre

alle Gürtelfarben

 

 

Erfolge beim Special Olympics Turnier

Beim 12. Special Olympics NRW Judo Turnier in Essen gingen 3 VfB - Judokämpfer an den Start. Nils Kusserow gewann bei seinem ersten offiziellen Turnier direkt die ersten beiden Kämpfe. Am Ende reichte es für den 4. Platz. Carsten Hoßdorfmusste in der schwersten Gewichtsklasse mit seinen 14 Jahren wieder einmal gegen die besten Erwachsenen antreten und machte es ihnen sehr schwer. Am Ende wurde er mit einer Bronze Medaille belohnt. Eine weitere Bronze Medaille gewann auch Marc-Niklas Neuwald. Er überrraschte mit einer erstaunlichen Entwicklung bei dem Wettkampf, so dass es am Ende für eine Medaille reichte. Ein tolles Ergebnis für die Judokas und Ihre erfolgreichen Trainer Helga Minning und Hans-Dieter Jennebach. - Erftstadt 10-2019

 

Am Sonntag 17. März 2019 fand unser 4. Erftstadt JUDO-Freundschaftsturnier. Über 140 Kindern aus den Vereinen Judoclub Han-Ho San aus Kerpen, TV Köln-Dellbrück, Yamato Hürth, WuWang Köln, Judoclub Weilerswist, Jülicher JC, die Kite Lövenstein, Irene-Sendler Förderschule Euskirchen sowie Maria-Montessori Schule Brühl konnten zeigen, was sie bisher gelernt haben. Für viele Kinder war es die erste Teilnahme. Alle wurde mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt.

          

 

           

 

 

         

 

Bei den offenen Landes-Einzelmeisterschaften im G-Judo in Köln nahmen zwei junge Kämpfer teil. Für Carsten Hoßdorf war es die zweite Landesmeisterschaft. Dieses Mal musste er in der höchsten Gewichtsklasse 100 + kg starten und traf hier unter anderem auch auf den international starken Phil Taraschinski, dem er nur knapp unterlag. Am Ende kam für ihn die Bronzemedaille heraus. Marc-Niclas Neuwald war das erste Mal dabei und erreichte auf Anhieb den 4. Platz.

Erftstadt 04-2019

 

 

 

 

 

Drucken